News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
27.05.2021
Ausscheidung der Gewässerräume der Gemeinde Schleihteim

Planunterlagen zum Einwendungsverfahren zur Ausscheidung der Gewässerräume

Aufgrund einer neuen Bestimmung des Bundesgesetzes über den Schutz der Gewässer war eine Überarbeitung der Pläne für die Ausscheidung der Gewässerräume notwendig. Gegenüber den heute geltenden Übergangsbestimmungen des Bundes können damit die Gewässerräume reduziert , die baulichen Nutzungsmöglichkeiten erhöht und teilweise an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.

Die grundeigentümerverbindliche Ausscheidung erfolgt durch die Festlegung einer Gewässerabstandslinie im Zonenplan und den zugehörigen Bestimmungen in der Bau- und Nutzungsordnung.

 

Planungsbericht

Art. 40 der Bau- und Nutzungsordnung

 

Pläne:

Schleitheimerbach:
1_Mattenhof - Lindenhof
2_Lindenhof - Tüüffegass
3_Löwenbrücke - Müliweg
4_Talmüli - Wutach (bei ARA)

5_Thalmbach

6_Seewigraben

Rüetistelbach
7_Höhe_Beggingerfore
8_bei_Rüetistelmüli

9_Rachistelgraben, ganzer Bachverlauf

Chrebsbach
10_Heerenwisgraben
11_Grotwis - Lochacker
12_Miltenhof - Brunnenhof


13_Wetzenhofbach - Näppental

Zwärenbach
14_Hohbrugg - Salzbrunnen
15_ Hasental - Salzbrunnen - Geeren

16_Wetzenhofbach

17_Bartenmühlegraben - Alphof - Hintereggweg

Wutach
18_Gatterholz
19_Wiide_Wutachkanal
20_Oberwiesen